Neue Einträge können Sie im Bereich Erfassungportal zu dieser Liste hinzufügen.

  • Schnittkurs
    Standort in der Karte anzeigen
    Typ: Seminar
    Datum: 10.12.2021 - 12.12.2021
    Veranstalter: NABU Gifhorn Ansprechpartner: Doris Plenter
    Adresse: Hauptstraße 24 Telefon: 05373 4361
    38542 Leiferde Anmeldung erforderlich: Ja
    Link: https://www.nabu.de/modules/termindb/detail.php?id=814002
    Weitere Informationen: Start: Freitag, 10.12.2021 | 18:00 Uhr
    bis: Sonntag, 12.12.2021 | 15:00 Uhr

    Kurs Obstbaumschnitt (Seminar)

    38542, Leiferde
    Niedersachsen

    Neben den theoretischen Kenntnissen zum Schnitt verschiedener Obstbäume erlangen die Teilnehmenden an zwei Praxistagen auch wichtige praktische Erfahrung im Schnitt verschiedenster Obstbäume. Pflanz-, Erziehungs- und Erhaltungsschnitt sind danach keine Fremdwörter mehr.

    Alle Informationen zu Zeit, Ort und Kosten können beim Veranstalter erfragt werden. Dort müssen Sie sich auch für den Kurs anmelden.

    Kontaktdaten: Doris Plenter
    Straße: Hauptstraße 24
    PLZ Ort: 38542 Leiferde
    Telefon: 05373 4361
    E-Mail: info@nabu-gifhorn.de

  • Praxisseminar „Einführung in den Obstbaumschnitt“ – Grundkurs
    Standort in der Karte anzeigen
    Typ: Seminar
    Datum: 11.12.2021
    Veranstalter: Konau 11 – Natur e.V.
    Adresse: Elbstraße 11 Telefon: 0151 – 56 70 96 05
    19273 Amt Neuhaus OT Konau Anmeldung erforderlich: Ja
    Link: https://www.konau11.de/termine/
    Weitere Informationen: Seminar mit André Dierßen, Konau 11 – Natur e. V., Treffpunkt ist jeweils auf dem Hof.

    Schwerpunkt der Veranstaltung ist der Jungbaumschnitt.

    Ziel des Grundkurses ist die Vermittlung der Grundlagen des Obstbaumschnitts verbunden mit ersten Übungen am Baum.

    Teilnehmergebühr: 20 € pro Person, 15 € ermäßigt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

    11. Dezember 2021, 9 - 14 Uhr

  • Praxisseminar „Einführung in den Obstbaumschnitt“ - Grund- und Aufbaukurs
    Standort in der Karte anzeigen
    Typ: Seminar
    Datum: 11.12.2021 - 12.12.2021
    Veranstalter: Konau 11 - Natur e. V. Ansprechpartner: André Dierßen
    Adresse: Elbstraße 11 Telefon: 01 51 - 56 70 96 05
    19273 Amt Neuhaus OT Konau Anmeldung erforderlich: Nein
    Link: https://www.konau11.de/event/praxisseminar-einfuehrung-in-den-obstbaumschnitt
    Weitere Informationen: Grundkurs: Samstag, 11. Dezember, 9 bis 14 Uhr
    Aufbaukurs: Sonntag, 12. Dezember 9.15 bis 14 Uhr

    Schwerpunkt ist der beiden Kurse ist der Jungbaumschnitt. Ziel des Grundkurses ist die Vermittlung der Grundlagen des Obstbaumschnitts verbunden mit ersten Übungen am Baum.

    Beim Aufbaukurs wenden wir uns dann den etwas komplexeren Bäumen zu. Ziel ist hier das Erlernen einer Herangehensweise, welche den persönlichen Zugang zum Baum erleichtert und es erlaubt, begründbare Pflegemaßnahmen zu entwickeln.

    Teilnehmergebühr: 20 € pro Person und pro Kurs, 15 € ermäßigt. Es besteht die Möglichkeit, die Kurse einzeln zu buchen. Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs ist eine Teilnahme an einem Grundkurs. Eine Anmeldung ist erforderlich.

  • Praxisseminar „Einführung in den Obstbaumschnitt“ – Aufbaukurs
    Standort in der Karte anzeigen
    Typ: Seminar
    Datum: 12.12.2021
    Veranstalter: Konau 11 – Natur e.V.
    Adresse: Elbstraße 11 Telefon: 0151 – 56 70 96 05
    19273 Amt Neuhaus OT Konau Anmeldung erforderlich: Ja
    Link: https://www.konau11.de/termine/
    Weitere Informationen: Seminar mit André Dierßen, Konau 11 – Natur e. V., Treffpunkt ist jeweils auf dem Hof.

    Schwerpunkt des Kurses ist der Jungbaumschnitt.

    Bei diesem Aufbaukurs wenden wir uns den etwas komplexeren Bäumen zu. Ziel ist das Erlernen einer Herangehensweise, welche den persönlichen Zugang zum Baum erleichtert und erlaubt, begründbare Pflegemaßnahmen zu entwickeln.

    Voraussetzung für den Aufbaukurs ist die Teilnahme an einem Grundkurs.

    Teilnehmergebühr: 20 € pro Person, 15 € ermäßigt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

    12. Dezember 2021, 9:15 - 14 Uhr

  • Zoom-Vortrag: Unsere Gärten als Oasen für einheimische Pflanzen und Tiere?
    Standort in der Karte anzeigen
    Typ: Seminar
    Datum: 19.01.2022
    Veranstalter: Alexander-Koenig-Gesellschaft
    Anmeldung erforderlich: Nein
    Link: https://www.zfmk.de/de/zfmk/veranstaltungen/unsere-gaerten-als-oasen-fuer-einheimische-pflanzen-und-tiere
    Weitere Informationen: Unsere Gärten als Oasen für einheimische Pflanzen und Tiere?

    Ein Zoom-Vortrag von Andrea Muno-Lindenau (Wissenschaftsladen Bonn e. V.) am 19.01.2022 um 19 Uhr.

    Einheimische Wildpflanzen leisten einen wertvollen Beitrag für die biologische Vielfalt, sind robust und locken Wildbienen, Käfer, Vögel und viele weitere Tiere an. Naturnah gestaltete Gärten können zudem ästhetisch schön und Wohlfühloasen für Menschen sein.

    Die Kampagne "Tausende Gärten — Tausende Arten" möchte Begeisterung für das Gärtnern mit einheimischen Wildpflanzen wecken und Bürgerinnen und Bürger sowie Initiativen, Vereine und Kommunen motivieren mitzumachen. Da es bislang kaum einheimische Wildpflanzen zu kaufen gab, die eine gesicherte heimische Herkunft besitzen, baut "Tausende Gärten — Tausende Arten" ein Netzwerk von kooperierenden Gärtnereien und Gartenmärkten auf. Mit einem vielfältigen Bildungsangebot werden alle Interessierten beim Naturgärtnern unterstützt. Bereits vorbildliche Gärten können mit einer Medaille in Gold, Silber oder Bronze anerkannt werden. Aber auch schon kleine naturnahe Ecken zählen. Auch sie können auf der Grünen Landkarte der Projektwebseite präsentiert werden und laden zum Nachahmen ein.

    Den Link zum Vortrag wird hier veröffentlicht: https://www.zfmk.de/de/zfmk/veranstaltungen/unsere-gaerten-als-oasen-fuer-einheimische-pflanzen-und-tiere